Aktuelles

 
 

Liebe Clubmitglieder,

Die Segelsaison 2021 neigt sich dem Ende zu. Damit ist es an der Zeit, einige Informationen und Termine für den Herbst bekannt zu geben.

Das geplante Absegeln wird um eine Woche verschoben und am 2.10. in gewohnter Form stattfinden.

Die Slipptermine werden von unseren Hafenmeistern Christoph Bilsing und Thomas Bach, wie in der Jahresplanung vorgesehen, angeboten und durchgeführt. Um die bewährte telefonische Terminabstimmung mit den Hafenmeistern wird gebeten.

In diesem Zusammenhang möchten wir, vor allem für die Eigner größerer Schiffe, auf eine absehbare Einschränkung hinweisen. Die Stadt Attendorn plant eine Baumaßnahme, für die nach dem dritten Oktoberwochenende der Waldenburger Weg gesperrt wird. Danach ist ein Abtransport der Schiffe nur noch über die Umleitung am (steilen!) Sündersweg oder über Bürberg möglich.

Wir bitten alle Betroffenen diese Problematik in ihrer Terminplanung zu berücksichtigen!

Nach mehrfacher Erörterung im Vorstand haben wir uns entschieden, die diesjährige Jahreshauptversammlung zu streichen und anstehende Beschlussfassungen direkt im Januar mit der nächsten regulären JHV durchzuführen. Im Anschreiben zum Jahresende werden wir detailliert über den dazu notwendigen Ablauf und zu entsprechenden Beschlussthemen informieren.

Die Herbstwanderung im November ist, wie im Terminkalender genannt, geplant. Zum Wanderziel und zum Ablauf werden wir eine Woche vorher im Detail informieren.

Wir wünschen Euch allen einen guten Ausklang der Saison.

Auch wenn die Schiffe geputzt und gut verpackt im Winterlager liegen, ist unser Clubgelände und besonders unser Clubhaus ein guter Treffpunkt.

Wir freuen uns auf einen schönen Herbst und gesellige Stunden in unserem schönen Club.


Mit herzlichen Seglergrüßen

Euer Vorstand

 
 

 
 

Atta-Cup 2021 abgesagt

In Anbetracht der Coronaentwicklung in unserem Kreis, gerade auch bei den Jüngeren, haben wir uns dafür entschieden, den Atta-Cup nicht durchzuführen. Ein tragfähiges Hygienekonzept für eine vernünftige und verantwortungsvolle Durchführung vor, während und nach den Regattaläufen erscheint uns nicht machbar, nicht zuletzt auch im Hinblick auf die Siegerehrung und das gesellige Zusammensein im Anschluss, das alle Teilnehmer, Eltern und Trainer zum Abschluss der Saison am Biggesee gerne genießen.

 
 

 
 

YRCA gewinnt den Vereinspokal

Bei passablen Wetter- und Windbedingungen wurde vor dem WSVB, der auch Ausrichter des diesjährigen Vereinspokals war, die Yardstick-Wettfahrt gestartet, am Start 31 Schiffe, davon 8 vom YRCA.

Die Einfahrt in das große Becken, in dem 2 Runden anstanden, verlief, wie auch der Zieleinlauf gewohnt tricky. Das beste Näschen hierfür und den besten Speed im großen Becken, in dem es recht reell zuging, hatten unsere Teams, von denen 4 unter den ersten 6 nach berechneter Zeit in Ziel kamen: Team Markus Hille auf dem Starboot, Team Tim Hille auf der Etchells, Team Thomas Funke auf der I 806 und Team Bernd Lohmann auf der J22. Mit sehr guten 45 Punkten gewannen unsere Segler somit mit deutlichem Abstand vor dem YCL (66 Punkte), dem ASC (83 Punkte) und dem WSVB (115 Punkte) und sorgten dafür, dass der Vereinspokal wieder an seinem Platz im YRCA-Clubhaus steht.

Allen beteiligten YRCA-Seglern herzlichen Glückwunsch und besten Dank für ihren Einsatz.

Ergebnisse:https://www.yrca.de/wAssets/docs/Regatta_2021_Reviermeisterschaft/Ergebnis-Vereinspokal-2021.pdf

 
 

 
 

SFB Binnen-Prüfung erfolgreich abgelegt

Am Samstag, 28.08.2021, konnten wieder frisch gebackene Seglerinnen und Segler vor den Prüfern des Deutschen Seglerverbandes ihr Können unter Beweis stellen.

Damit hat nun der zweite Jahrgang in Zeiten der Corona-Pandemir trotz vieler Widrigkeiten erfolgreich das Segeln erlernt.

Insgesamt haben 7 Frauen und Männer die Herausforderung angenommen. Im Februar, noch vor Saisonstart, begann der theoretische Unterricht eher trocken per Video-Konferenzen. In Zeiten des Lockdown brachte uns ein Treffen am Rheinufer unter freiem Himmel und mit ausreichendem Abstand dann doch noch in den persönlichen Kontakt. Am frühen Abend wurden Knoten am Bauzaun live geübt. Nach Einbruch der Dunkelheit konnten vorbeifahrende Rheinschiffe und Ankerlieger anhand der Schiffsbeleuchtung nach Größe, Fahrtrichtung und Art der Ladung unterschieden werden. Das war im wahrsten Sinne Anschauungsunterricht.

Mit Beginn der Segelsaison griffen erste Lockerungen, und die praktische Ausbildung startete live. Auch in diesem Jahr gab es wieder engagierte Segelpaten, die das Segeln praktisch und tatkräftig schulten. An dieser Stelle möchte ich Monika Schlünder und Christoph Lütteke, Ludger Keimer, Rüdiger Keimer und Thomas Funke sehr herzlich für ihren Einsatz danken.

Die SBF-Binnen-Ausbildung entwickelt sich zu einer festen Größe im Vereinsgeschehen des YRCA. Sie steigert unseren Bekanntheitsgrad und bindet interessierte Neuseglerinnen und Neusegler an den Club. Auch der Kurs für das Jahr 2022 ist mit 11 Teilnehmern bereits jetzt ausgebucht.

Auch für das kommende Jahr werde ich als Ausbilder zur Verfügung stehen, und ich freue mich wieder über tatkräftige Unterstützung bei der praktischen Ausbildung. Interessierte Seglerinnen und Segler können sich sehr gerne mit mir in Verbindung setzen. 0177 7091421


Euer Volker Bäumel

 
 

 
 

Yardstick 7 Regatta

Unter dem folgenden Link sind die Ergebnisse zu finden:

https://www.yrca.de/de/regatten/ergebnisse/


 
 

 
 

Yardstick 6 Regatta

Bei sehr wechselhaften Wetter- und Windverhältnissen fand am Samstag die Yardstick VI Regatta statt.  Die 11 Boote gingen mit dem Startschuss, pünktlich um 15 Uhr, auf die Regattabahn. Das Wetter zeigte sich während der Wettfahrt von fast all seinen Facetten. So setzte bereits kurz nach dem Start, bei zunächst sehr guten Windverhältnissen, der erste Regen ein. Unterbrochen wurde dieser von kurzen Sonnenphasen und wenig Wind.

Diesen wechselhaften Ansprüchen am besten gewachsen, waren Pascal Zingsheim und Alex Kost. Beide konnten sich, in der jeweiligen Yardstick-Gruppe, als Erster behaupten. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, der Gruppen A und B.

Unter den folgenden Links sind die Zwischenergebnisse zu finden:

https://www.yrca.de/wAssets/docs/Regatta_2021_Yardstick/Yardstick_X_B_6_2021.pdf

https://www.yrca.de/wAssets/docs/Regatta_2021_Yardstick/Yardstick_X_A_6_2021.pdf

Die Yardstick VII Regatta findet am 21.08.2021, nicht wie ursprünglich angekündigt um 14.00 Uhr, sondern um 15 Uhr statt.

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass über die Anzahl der Streicher, für die gesamte Serie noch entschieden wird.

 
 

 
 

Absage des Stegfestes 2021

Liebe Mitglieder und Gäste,

nach längeren Erörterungen und Einschätzung der absehbaren Lage, wurde vom Vorstand die Entscheidung getroffen.

Das ist schade aber geboten. Das Organisationsteam stand „Gewehr bei Fuß“. Gerade auch für unsere motivierten und engagierten Gastgeber vom Steg 3 tut uns die Absage besonders leid.

Wir hoffen auf das Verständnis der Clubgemeinschaft.

Euer Vorstand

 
 

 
 

YRCA-Segler belegen den 2. Platz

Bei äußerst schlechten Bedingungen mit Wind zwischen null und zwei Knoten kam die Mannschaft Markus und Tim Hille mit ihrem Starboot nach berechneter Zeit als zweite ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse: https://www.aggertalersegelclub.de/wordpress/wp-content/uploads/2021/07/ASC-Clubmeisterschaft-Ergebnisliste.pdf

ASC-Clubmeisterschaft
 
 

 
 

Ausschreibung ASC Clubmeisterschaft 2021

Ausschreibung ASC Clubmeisterschaft 2021
 
 

 
 

Yardstick Trainingsregatta

 
 

 
 

Clubwirtschaft wieder offen

Liebe Mitglieder und Gäste,

unsere Außengastronomie hat ab dem 28.05.2021 wieder geöffnet. Ihr dürft draußen unter folgenden Kriterien wieder Platz nehmen:

-          Ihr habt einen negativen Corona-Test

-          Ihr seid vollständig geimpft

-          Ihr seid genesen

Bitte bringt den entsprechenden Nachweis mit.

Speisen zum Abholen können weiterhin unter den Rufnummern 02722-3270 oder 0151-44269261 bestellt werden.

Hier findet Ihr die Speisekarte: LINK


mit besten Grüßen

Rita und Horst

 
 

 
 

Clubwirtschaft startet mit außer Haus Verkauf

Liebe Mitglieder und Gäste ,

Nachdem ein Großteil der Schiffe im Wasser ist, startet am kommenden Wochenende auch unsere Clubgastronomie.

Unser Clubwirtepaar bietet dann Speisen und Getränke „außer Haus / take away“ an.

Unsere Versorgung auf den Schiffen sowie auf dem Clubgelände ist (selbstverständlich nach geltenden Regeln) somit wieder sichergestellt.

Informationen zu den Öffnungszeiten, der Speisenkarte und dem Getränkeangebot sind unter der Rubrik Clubgastronomie verfügbar.

Sobald möglich ist eine vollständige Öffnung geplant.

Wir freuen uns gemeinsam mit Rita und Horst auf Eure Nutzung der Angebote und wünschen einen guten Start in die Segelsaison 2021.

 

Mast und Schotbruch

mit besten Grüßen

Euer Vorstand

 
 

 
 

Ragatta Absagen

Leider müssen wir die Yardstick 1-, die Yardstick 2- und die Waldenburg-Ragatta absagen.

Der Vorstand

 
 

 
 

Yardstick-Regatten

Ob die Yardstick Regatten stattfinden können, werden wir erst sehr kurzfristig entscheiden können. Wir möchten daher darum bitten, die Hinweise hier auf unserer Homepage zu beachten.


Euer Vorstand

 
 

 
 

Slipptermine

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal darum bitten, dass zum Slippen bitte eine telefonische Anmeldung bei Christoph Bilsing (0160 93 45 49 56) erfolgt.

Danke im Voraus.


Euer Vorstand

 
 

 
 

Absage der WSVB-Regatten

Der WSVB hat bis Juni alle Regattatermine abgesagt. https://www.wsvb-olpe.de/

 
 

 
 

Die JHV wird verschoben, der Start der Segelsaison erfolgt


Liebe Mitglieder und Gäste,

Aus bekannten Gründen müssen wir die, für den 24.April im Vereinshaus Ihnetal, geplante Jahreshauptversammlung nochmal verschieben. Ein neuer Termin ist noch nicht geplant. Der Vorstand berät in Kürze zur Durchführung der notwendigen Sitzung.

Eine Information zur weiteren Planung erfolgt mit entsprechendem zeitlichen Vorlauf hier auf der Homepage.

Der Saisonstart erfolgt mit den genannten Slippterminen. Wir möchten noch einmal darum bitten, den gewünschten Slipptermin mit einem unserer Hafenmeister im Vorfeld abzustimmen.

Zu einzelnen Veranstaltungsterminen werden wir hier immer kurzfristig den Stand mitteilen. Auch zur schnellstmöglichen Öffnung der Clubgastronomie werden wir hier informieren.

Wir bitten um Einhaltung der auf dem Clubglände geltenden Regelungen zum Infektionsschutz. Die Einhaltung der darüber hinaus allgemeingültigen Verordnungen ist die Pflicht jedes Einzelnen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Gästen einen guten und sicheren Saisonstart sowie eine erholsame und schöne Segelsaison.

Wie im letzten Jahr werden wir, mit Mannschaftsgeist und Zuversicht, einen schönen Segelsommer in unserem Club, nach Kräften fördern und bestmögliche Bedingungen für Euch alle sicherstellen.

Mast und Schotbruch

 

Euer Vorstand

YRCA e.V.

 
 

 
 

Die Jugendversammlung wird verschoben

Die für den 21.03.2021 geplante Jugendversammlung wird voraussichtlich in den April verschoben. Geplant ist die Versammlung online stattfinden zu lassen.

Den genauen Termin geben wir hier und per Einladungs-E-Mail bekannt.

 

Euer Vorstand

 
 

 
 

#throwback 2020: Neubau von Steg 1

Unter dem Titel #throwback möchten wir auf den Tag genau ein Jahr zurückschauen. Das Team um unsere beiden Hafenmeister, Christoph Bilsing und Thomas Bach, haben in absoluter Rekordzeit den Steg 1 neu gebaut. Dies gelang, „Gott sei Dank“ noch pünktlich, vor dem ersten Lockdown.

Dieses schöne Zeitraffer-Video möchten wir Euch natürlich nicht länger vorenthalten.

Viel Spaß beim Ansehen wünscht Euch

Steffen Faßbender

 
 

 
 

Absage des FSKB-Vortrages

Aufgrund der aktuellen „Corona-Situation“ muss der Vortrag „Mit dem Frachtschiff um die ganze Welt“, der am 14. März 2021 im YRCA stattfinden sollte, leider ausfallen.

 
 

 
 

Sie sind wieder da!

Die schönsten vier Buchstaben am Biggesee sind wieder da.

Demnächst dann auch im Dunkeln gut zu sehen 😉


 
 

 
 

Verschiebung der Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

Aufgrund der aktuellen Infektionslage und den Einschränkungen für Zusammenkünfte, müssen wir unsere für den 23. Januar geplante Jahreshauptversammlung vertagen.

Wir werden diese Versammlung sobald möglich durchführen. Einen neuen Termin können wir zurzeit noch nicht nennen.

Wir streben einen Termin nach Ostern an und werden hierzu auf dieser Homepage und im Sauerlandkurier mit entsprechender Vorlaufzeit informieren.

Bis dahin werden wir die Vorbereitung für die Saison und weitere Vorstandsarbeiten fortführen. Informationen, Wahlen und entsprechende Entscheidungen, werden dann zum neuen Versammlungstermin erfolgen.

Wir bitten diesbezüglich Informationen und Neuigkeiten auf dieser Homepage zu beachten.

 

Mit besten Seglergrüßen im Namen des gesamten Vorstandes

Markus Hammer und Holger Schirmeyer

 
 

 
 

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!

©Steffen Faßbender

Wir wünschen Euch allen "Frohe Weihnachten" und einen Guten Rutsch in das Jahr 2021.

Euer Vorstand

 
 

Corona Einschränkungen Stand November 2020

Liebe Mitglieder und Gäste des YRCA,

Wie schon im Frühjahr zum Saisonstart hat auch jetzt zum Saisonabschluss die COVID Pandemie wieder erheblichen Einfluß auch auf unser YRCA- Clubleben.

Nachdem wir den Sommer über ja unseren Sport, wenn auch bei Wettbewerben eingeschränkt, gut betreiben konnten, haben wir jetzt wieder deutliche Einschränkungen.

So muss unser Clubhaus bis voraussichtlich Dezember schließen.

Die geplante Herbstwanderung müssen wir absagen, Vorstandssitzungen und Abstimmungen finden per Video - oder Telefonkonferenz statt.

Für unsere Jahreshauptversammlung im Januar haben wir bereits im Sommer vorsorgehalber eine Lokalität reserviert, wo wir auch mit einer größeren Anzahl von Teilnehmern unter Abstandsgebot eine Versammlung abhalten könnten.

Nur gut dass wir dank unserer Hafenmeister und der Firma Hille Segelsport alle Boote aus dem Wasser nehmen konnten und das Clubgelände nahezu „winterfest“ ist.

Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Wir vom Vorstand werden die notwendigen Abläufe und Tätigkeiten für Euch natürlich sicherstellen. Bei Detailfragen wendet Euch an die zuständigen Vorstandsmitglieder oder, im Zweifelsfall, an unsere Geschäftsstelle (info@yrca.de).

Mit unserem Weihnachtanschreiben werden wir zu unseren Schwerpunkten, weiteren Beschlüssen und zur Jahreshauptversammlung 2021 berichten.

Zu weiteren Informationen rund um den Club bitte die Homepage www.yrca.de beachten.

 

Bleibt achtsam und gesund!

 

Herzliche Grüße im Namen aller Vorstandsmitglieder

 

Markus Hammer

Vorsitzender YRCA e.V.

 
 

 
 

Ordnung muss sein …

Opti-Regal

… und ist auch noch sehr praktisch! 😊

Wir finden unser neues "Opti-Regal" sieht super aus!

 
 

 
 

Vortragsveranstaltung des FSKB abgesagt

Die für den 08. November 2020 vorgesehene Veranstaltung, im Clubhaus ASC/WSVB, werden wir aufgrund der Corona-Situation nicht durchführen. Geplant war der ausgefallene Vortrag vom März „Mit dem Frachtschiff um die ganze Welt“.

Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass vielleicht die nächsten Termine möglich sind.


Mit sportlichen Grüßen

Klaus Naschwitz

 
 

 
 

Prüfungen im YRCA erfolgreich bestanden!

A-Schein-Prüfung 2020

Nach einer längeren Pause wurde dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge, ein A-Schein Segelkurs im YRCA durchgeführt. Unser Fahrtensegelwart Volker Bäumel hat die anspruchsvolle Aufgabe wieder übernommen, Segeleinsteigern Theorie und Praxis „von der Pike auf“ bei zu bringen.

Besonders herausfordernd waren die einzuhaltenden „Corona-Maßnahmen“, so wurde z.B. der Theorieunterricht über Webmeetings abgehalten. Anschließend, jedoch vor dem Start der Segelsaison, fand die Theorieprüfung statt. Danach ging es aufs Wasser. Die Segelschüler wurden von Segelpaten des YRCA in Segelpraxis und Bootshandhabung ausgebildet.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Alle 8 Segelschüler haben Ihre praktischen Prüfungen am letzten Wochenende bestanden. Unter den kritischen Augen des LV- Prüfungsausschusses aus Bochum, wurden neben wichtigen Manövern auch die Knoten abgenommen. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse am Nachmittag und einigen wichtigen Sicherheitstipps vom Prüfer, wandelte sich bei allen Teilnehmern die Anspannung in Freude.

Wir bedanken uns bei Volker Bäumel, den Segelpaten sowie bei dem Team vom Prüfungsausschuss Bochum. Durch Ihre ehrenamtliche Leistung wird der Segelsport in unserer Region gestärkt.

 
 

 
 

Absegeln 2020

Leider steht schon das Saisonende vor der Tür. Hierzu möchten wir alle Clubmitglieder, am Samstag den 03.10.2020 ab 14:00 Uhr, zum individuellen Absegeln einladen.

Wenn das Wetter mitspielt kann natürlich optional im „Päckchen“ geankert werden. Da dies aufgrund der Temperatur und Wetterlage noch ungewiss ist, möchten wir Euch bitten die Verpflegung selbst zu übernehmen.

Der Ausklang im Clubhaus findet, unter der Beachtung der Corona-Maßnahmen, ab ca. 18 Uhr statt.

Also Leinen los und mitmachen!



+++Wichtige Mitteilung+++

Aufgrund des Absegelns endet der Slipptermin am 03.10.20 bereits um 12:00 Uhr.

 
 

 
 

Bilder der Yardstick Trainingsregatta vom 29.08.2020

 
 

 
 

Absegeln und Herbstwanderung 2020

Das diesjährige Absegeln und die Herbstwanderung finden statt.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß.

 

Euer Vorstand

 
 

 
 

Lehrgang Sprechfunkzeugnis

 
 

 
 

Absage Atta-Cup 2020

Liebe Atta-Cup-Fans am Biggesee,

leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir den diesjährigen Atta-Cup 2020 absagen müssen.

Die wieder steigenden COVID-19 Fallzahlen, gepaart mit der grundsätzlichen schwierigen Durchführung von Veranstaltungen in diesem Jahr, lässt uns leider keine andere Wahl als die Regatta abzusagen.

Wir hoffen das wir im Jahr 2021 wieder in gewohnter Weise unsere beliebten Regatten austragen können.

Wir bitten um Euer Verständnis. Bleibt gesund!


Euer Vorstand vom YRCA

 
 

 
 

Den Dornröschenschlaf am Biggesee beenden!

Quelle (Text und Bildmaterial): Helge Döppler

Hallo H-Boot-Segler am Biggesee.

In Zusammenarbeit mit der Klassenvereinigung  wollen wir die Biggesee-Flotte wieder flott machen. Es gibt ein paar Überlegungen für den Start. Mein Name ist Helge Döppler (WSVB) und segle seit diesem Jahr wieder H-Boot - 1178. Wir, also die KV und ich wollen:

• Regatten ausrichten

• Trimmkurse und Hilfen anbieten

• Deutsche Meister einladen

• Mini Match Races

Alles natürlich in Absprachen mit Euch.

Als erstes würde ich gerne eine Liste mit allen Booten vom See erarbeiten - egal ob Mitglied in der KV oder nicht. Es wäre schön, wenn ihr folgendes Formular ausfüllt. Diese Daten werden nicht veröffentlich und dienen nur der Kontaktaufnahme. Dafür verbürge ich mich. Danach erhaltet ihr von mir weitere Infos.

Hier geht es zur Liste: https://www.wsvb-olpe.de/h-boot-kv

Inhaltlich verantwortlich/Quelle (Text und Bildmaterial): Helge Döppler

 
 

 
 

Yardstick Trainingsregatta

 
 

 
 

Horst grillt!

Die Sommerferien stehen vor der Tür und das heißt: HORST GRILLT!

Kommt vorbei und genießt tolle Grillspezialitäten, in unserem schönen YRCA.

Bitte denkt an die Abstandsregeln.

 

Viel Spaß und VIEL GENUSS!


 
 

 
 

Clubgastronomie wieder für Euch da!

Unsere Clubgastronomie ist wieder zu den gewohnten Zeiten für Euch geöffnet und unser Wirtepaar, Rita und Horst Müller, freut sich auf Euren Besuch!

Die Öffnungszeiten während der Segelsaison (1. Mai bis 30. September):

Dienstag bis Freitag ab 15:00 Uhr, Küche 16:00 Uhr - 19:30 Uhr (kleine Karte)

Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr, Küche 12:00 Uhr - 19:30 Uhr

Montag ist Ruhetag

 

Kurz und knapp: Vorbeikommen und genießen!


 
 

 
 

Slipptermine

Liebe Mitglieder,

nachdem durch unsere Sonderschichten der Großteil privat geslippter Boote nun im Wasser ist, werden wir diese Woche bis Samstag tägliche Slipptermine anbieten. Danach bleibt noch der Freitag 29. Mai (nachmittags) und Samstag 30.Mai (tagsüber) als Slipptermin für die restlichen Boote zur Verfügung.

Die telefonische Abstimmung eines Zeitfensters mit C. Bilsing ist weiter erforderlich!

Danach erfolgt Slippen durch die Hafenmeister nur noch nach Einzelvereinbarung zu den bekannten Konditionen.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Einplanung.

 

Mit besten Seglergrüßen

 

die Hafenmeister des YRCA e.V.

Attendorn, 19. Mai 2020

 
 

 
 

Saisonstart 2020

Die Segelsaison 2020 hat endlich begonnen! Hier einige Impressionen von dem ersten Segelwochenende im Jahr 2020.

 
 

 
 

Absage Waldenburg-Regatta 2020

In Anbetracht der Corona-Pandemie und in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des DSV, müssen wir die diesjährige Waldenburg-Regatta des YRCA, die für den 23. Mai 2020 angesetzt war, leider absagen.


 
 

 
 

Liebe Mitglieder,

 

Es geht los!

Wir freuen uns, dass wir die Saison und unseren Segelbetrieb im YRCA e.V. starten können. Gemäß den Entscheidungen der Landesregierung NRW werden wir unsere Clubaktivitäten mit den notwendigen Beschränkungen aufnehmen. Ein persönliches Mitgliederanschreiben ist auf dem Postweg und sollte in den nächsten 2 Tagen bei allen Mitgliedern ankommen. Hierin sind alle Regelungen und Vorbereitungen dokumentiert und erläutert.

Das Slippen beginnt ab Montag 11.5. um 15.00 Uhr, der Gastronomiebetrieb im Clubhaus startet ab Freitag den 15.5. Slipptermine sind mit Hafenmeister Christoph Bilsing telefonisch unter 0160 93454956 (bitte immer nach 16.00 Uhr!) abzustimmen.

Details zum Gastronomiebetrieb werden vom Clubwirt auf der Homepage unter Gastronomie veröffentlicht.

Wir bitten um Kenntnisnahme sowie Beachtung des Mitgliederanschreibens und freuen uns auf ein Wiedersehen im Club!

 

Herzliche Seglergrüße im Namen des Vorstandes

 

Markus Hammer

Vorsitzender

 

Attendorn, 7.Mai 2020

 
 

 
 

Liebe Segelfreunde,

wie wir alle verfolgen können, haben die spürbaren Einschränkungen der letzten Wochen einen Teilerfolg bei der Bewältigung der Corona Krise gebracht. Die Verlängerung des Kontaktverbots und weitere Empfehlungen haben zur Folge, dass sich für uns und den Start unserer Clubaktivitäten bis zum 4. Mai keine Änderungen ergeben können. Nach Abwägung aller Sachverhalte werden wir den aktuellen „YRCA Lockdown“ bis mindestens zum 4. Mai beibehalten. Ob und wie danach ein Start aussehen kann, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht sicher absehbar.

Wir sind allerdings vorsichtig optimistisch, dass im Mai, unter Auflagen und mit Sicherheitsvorkehrungen, ein Saisonstart möglich wird. Für diese Möglichkeit sorgen wir vor. Das Gelände ist betriebsbereit und ein kurzfristiges Slippen der Schiffe in geordneter und sicherer Weise ist bereits vorbereitet. Weiterhin planen Clubwirt und Vorstand gemeinsam Maßnahmen zu absehbaren Notwendigkeiten für den gastronomischen Teil des Clubbetriebs.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass z.Zt. noch behördliche Anforderungen und Informationen fehlen, wie der Start aussehen kann. Wir versichern Ihnen, den Saisonstart mit einem abgestimmten Vorgehen bestmöglich vorzubereiten, um ihn baldmöglichst durchzuführen. Informationen zu Details werden wir nach Bekanntgabe und Beratung weiterer behördlicher Entscheidungen veröffentlichen.

Wir möchten der Clubgemeinschaft und unseren Gästen, gerade in diesem Sommer, perfekte und sichere Bedingungen zum Segeln und Erholen in der schönen Waldenburger Bucht ermöglichen. Daran arbeiten wir und darauf freuen wir uns!

Bis dahin wünschen wir Ihnen allen im besten Sinne MAST und SCHOTBRUCH !

 

Im Namen des Vorstandes  YRCA e.V.

Markus Hammer

Vorsitzender

 

Attendorn, 21.April 2020

 
 
 
 

"Im Sturm zählt Mannschaftsgeist und Zuversicht"

Liebe Mitglieder, liebe Gäste, liebe Freunde des Yacht- und Ruderclub Attendorn e.V.,

wir alle beobachten die Entwicklungen um die Corona-Pandemie mit großer Sorge. Alle Lebensbereiche sind betroffen, jeder spürt die Auswirkungen vielfältig. Auch unsere Clubgemeinschaft und unsere Aktivitäten werden davon nicht verschont. Zu den Auswirkungen und den daraus notwendigen Maßnahmen stehen wir vom Vorstand in engem (telefonischen!) Kontakt.

In Abwägung der Situation und den behördlichen Vorgaben sind bis auf weiteres, alle geplanten Veranstaltungen abgesagt und das Clubhaus bleibt geschlossen. Wir haben entschieden, auch die Slipptermine bis auf weiteres auszusetzen. Auf dem Clubgelände gelten jeweils die gleichen Einschränkungen wie im sonstigen öffentlichen Raum!

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unserem Clubwirt und dem gesamten Vorstand, den Clubbetrieb sobald wie möglich wieder aufzunehmen. Wir werden die Lage beobachten und weitere notwendige Maßnahmen einleiten. Ende April werden wir zur weiteren Entwicklung informieren.

Wir vertrauen bei unseren Entscheidungen auf den Mannschaftsgeist einer großen Clubfamilie und wünschen Ihnen allen Gesundheit und Zuversicht!


Im Namen des Vorstandes des YRCA e.V.    


Markus Hammer, 1. Vorsitzender

Attendorn, 23.03.2020

 
 

 
 

Corona Virus – aktuelle Lage für den YRCA

Das Clubhaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Weitere Informationen, zu den Auswirkungen der aktuellen Lage des Corona Virus, folgen zum Anfang der nächsten Woche.

18.03.2020 / Der Vorstand

 
 

 
 

Absage FSKB-Vortrag und Jugendversammlung

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Situation, mit dem Corona-Virus, die Veranstaltungen "FSKB Vortrag am 22.03.2020" und "Jugendversammlung am 28.03.2020" absagen.

Wir bitten um Euren Verständnis.

Bleibt gesund!

 

17.03.2020/ Euer Vorstand

 
 

Kalender

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Kalenderauswahl aufheben
 
 

Nächste Termine

 
 

Webcam

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen